Wandern Sie mit uns rund um Sifnos und erfahren Sie das traditionelle lokale Leben

Wandern Sie mit uns in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten auf über 150 Kilometern Pfadlänge rund um die Kykladen Insel Sifnos, um eine unglaubliche Diversität an Leben und Natur zu erkunden. Im westlichen Teil der Insel gibt es ein 20 Hektar großes Gebiet, das Teil des europäischen Netzes der Naturschutzgebiete "Natura 2000" ist, in dem sehr seltenen Pflanzen und Tiere leben und gedeihen. Geschichtsinteressierte können die spektakuläre Schönheit einer venezianischen Burg genießen oder die archäologische Stätte der Akropolis von Agios Andreas erkunden, die bis in die mykenische Zeit zurückreicht. Aus dem pittoresken Dorf Apollonia heraus, welches im Zentrum von Sifnos liegt, wandern Sie auf alten Pfaden und können die erstaunlichen Küstenlandschaften und deren wilde Felsformationen genießen. Ihre ortskundige Reiseleiterin Anna führt Sie auf gepflasterten und unbefestigten Wegen vorbei an Hunderten von Kapellen, alten Türmen, verlassenen Minen, zu Berggipfeln mit atemberaubender Aussicht, zu ruhigen Dörfern mit schneeweißen Häusern und zu unberührten Stränden mit kristallklarem Wasser.

  • HÖHEPUNKTE

    • Wunderschöne Landschaften und geheime Orte
    • Berglandschaften mit Panoramablick auf das Meer
    • Besichtigung traditioneller Agrarflächen und antiker Landhäuser
    • Einsame Strände
    • Kompetente Begleitung durch sieben Siedlungen
    • Köstliche lokale Speisen
    • Übernachtung in authentischen, familiengeführten Gästehäusern mit gemütlichen Zimmern und atemberaubender Aussicht
    • Lokale Guides
  • INFORMATIONEN

    • Tourdauer: 8 Tage
    • Gruppengröße: Kleingruppen oder Privatgruppen
    • Nicht inbegriffen: Bootsticket und Flugpreis
    • Per person price: 750 euros
    • Jahreszeit: Das ganze Jahr über, außer im Juli und August, aufgrund sehr hoher Temperaturen
  • Sifnos hat in der Gastronomie eine lange Tradition und ist der Geburtsort des legendären griechischen Kochs Nikolaos Tselementes, welcher im zwanzigsten Jahrhundert gewirkt hat. Daher ist es ist nicht verwunderlich, dass jedes Jahr im September das Festival der kykladischen Gastronomie auf Sifnos stattfindet.

  • Erfahren Sie alles über die Geschichte und Kultur von Sifnos und lernen Sie eine weitere bedeutende sifnische Tradition kennen: Das Töpferhandwerk.

8-tägige Wanderreise

  • Tag 1: Einführung in die Geschichte und Kultur von Sifnos. .

  • Tag 2: Archäologische Tour zur mykenischen Akropolis von Ag. Andreas.

  • Tag 3: Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Natura 2000".

  • Tag 4: Rundwanderung um die malerischen Dörfer von Sifnos abseits des Tourismus.

  • Tag 5: Ruhetag.

  • Tag 6: Der unberührte südlichen Teil von Sifnos; einen Ort von besonderer Schönheit.

  • Tag 7: Wanderung zur ältesten Siedlung von Sifnos


Sei es das Wandern auf alten Pfaden, das Erkunden der schönsten Siedlungen der Kykladen oder die Entdeckung der jahrhundertealten Geschichte einer venezianischen Burg. Wir glauben, dass das Reisen zu Fuß der beste Weg ist, um sich mit Sifnos zu verbinden.

Dieser Plan ist flexibel und kann auf Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse angepasst werden. Je nachdem, kann dieser anspruchsvoller oder entspannender gestaltet werden.